top1_sub

Kündigung wegen Eigenbedarf Muster


Eine Eigenbedarfskündigung ermöglicht es Vermietern ihren Mietern zu kündigen, wenn sie den vermieteten Wohnraum künftig für sich selbst oder ihre Angehörigen benötigen. Damit eine Kündigung wegen Eigenbedarf rechtens ist, sind jedoch strenge gesetzliche Grenzen zu beachten.

Gesetzliche Regelungen

Ein Vermieter darf laut Gesetz nur dann kündigen, wenn er daran ein berechtigtes Interesse hat. Das liegt vor allem dann vor, wenn er die Immobilie selbst bewohnen, beziehungsweise seinen Angehörigen zur Verfügung stellen will.

Nur dann liegt tatsächlich auch ein Eigenbedarf vor. Um künftig eine höhere Miete verlangen zu können, ist eine Kündigung hingegen nicht möglich.

Mögliche Gründe für eine Eigenbedarfskündigung

Damit eine Kündigung wegen Eigenbedarfs möglich ist, muss der Vermieter nachvollziehbare Gründe dafür nachweisen können. Ist der Mieter der Meinung, dass diese nicht vorliegen, muss möglicherweise eine Gericht über die Rechtmäßigkeit der Eigenbedarfskündigung entscheiden.

Eine Eigenbedarfskündigung kann unter anderem aus folgenden Gründen erfolgen:

  • Der Vermieter hat das Haus kürzlich gekauft und möchte aus seiner Mietwohnung ausziehen.
  • Es wird ein Ersatz benötigt, da das eigene Haus jahrelang umgebaut wird.
  • Die Wohnung soll dem mittlerweile erwachsenen Kind zur Verfügung gestellt werden.
  • Der Arbeitsweg wäre von der vermieteten Immobilie aus deutlich kürzer.
  • Der Kinderwunsch macht eine größere Wohnung erforderlich.
  • Es wird aus beruflichen Gründen eine Zweitwohnung benötigt.
  • Als Alterswohnsitz ist eine kleinere Wohnung gewünscht.

Wohnen Sie mit Ihrem Mieter unter einem Dach in einem Zweifamilienhaus oder sogar in der selben Wohnung, müssen Sie für die Kündigung übrigens keinen Eigenbedarf nachweisen. Sie können in diesem Fall also auch ohne Angabe eines Grundes kündigen.

Muster für Ihre Eigenbedarfskündigung

Wir stellen Ihnen auf dieser Seite ein Muster für Ihre Eigenbedarfskündigung zur Verfügung. Dieses können Sie sich als Word-Datei herunterladen, sodass Anpassungen und Ergänzungen kein Problem darstellen.

Achten Sie bei der Nutzung unserer Vorlage darauf, dass Sie eine plausible Begründung für die Kündigung angeben und neben Ihren Daten und denen Ihres Vermieters auch den korrekten Termin für den Auszug nennen.








Artikelnummer: KU-009 Kategorie: