top1_sub

Mustervertrag/AGB Dienstleistungen









Artikelnummer: AU-004 Kategorien: ,

Beschreibung


Vereinbaren zwei Vertragspartner die Durchführung einer Dienstleistung miteinander, ist es wichtig, alle Absprachen in Schriftform festzuhalten. Das gilt nicht nur für Vereinbarungen zwischen Unternehmen, sondern auch, wenn eine der Parteien eine Privatperson ist.

Ein schriftlicher Dienstleistungsvertrag stellt sicher, dass die getroffenen Vereinbarungen jederzeit genau nachvollziehbar sind und sowohl der Auftraggeber als auch der Dienstleister wissen, welche Rechte und Pflichten bestehen.

Wenn Sie einen Mustervertrag für Dienstleistungen benötigen, können Sie sich auf dieser Seite die passende Vorlage als frei editierbare Word-Datei herunterladen.

Wann ein Dienstleistungsvertrag abgeschlossen werden sollte

Für Privatpersonen ist der Abschluss eines schriftlichen Vertrags immer dann zu empfehlen, wenn eine Dienstleistung in Auftrag gegeben werden soll. Um welche Aufgabe es sich dabei handelt, spielt im Grunde keine Rolle.

Seien es Botengänge, Arbeiten im Garten oder die Betreuung der Kinder – ein Dienstleistungsvertrag hilft Ihnen dabei, mögliche Probleme mit dem Auftragnehmer zu vermeiden. Denn sind die getroffenen Absprachen schriftlich festgehalten, bedeutet das sowohl für Sie als auch für den Dienstleister Rechtssicherheit und es kann weder bei der Vergütung noch bei der zu erbringenden Leistung zu Missverständnissen kommen.

Wichtige Vertragsinhalte

Der Zweck eines Dienstleistungsvertrags besteht darin, die Details der Zusammenarbeit schriftlich zu fixieren. Dafür ist es wichtig, dass er alle relevanten Informationen enthält. Dazu zählen zunächst einmal die Daten des Dienstleisters und des Auftraggebers.

Zudem gilt es, die vereinbarte Dienstleistung möglichst genau zu beschreiben. Auch Angaben zu den Arbeitszeiten des Auftragnehmers sowie dessen Vergütung dürfen selbstverständlich nicht fehlen. Darüber hinaus sollte der Vertrag Regelungen zur Kündigungsfrist, zu möglichen Vertragsänderungen sowie gegebenenfalls eine Verschwiegenheitsklausel enthalten.

Mustervertrag für Dienstleistungen downloaden

Selbstverständlich könnten Sie Ihren Dienstleistungsvertrag komplett selbst verfassen. Wir empfehlen Ihnen jedoch, unseren Mustervertrag zu verwenden. Das spart Zeit und erleichtert Ihnen das schriftliche Festhalten der mit dem Dienstleister getroffenen Absprachen.

Nach dem Download müssen Sie die Vorlage nur noch mit den notwendigen Details ergänzen und ausdrucken.