top1_sub

Mustervertrag Internetnutzung

Werden Filme oder Musik illegal aus dem Internet heruntergeladen, kann dies zu einer Abmahnung führen. Das ist bekannt und sicherlich auch verständlich. Das Problem ist jedoch, dass sich nicht immer eindeutig klären lässt, wer für den Download verantwortlich ist. Denn häufig wird ein Internetanschluss von mehreren Personen genutzt, sodass im Zweifelsfall der Anschlussinhaber für die Gesetzesverstöße von anderen haftbar ist.

Aus diesem Grund raten wir dazu, mit allen Personen, die den Anschluss nutzen, einen Internetnutzungsvertrag abzuschließen. Das kann zum Beispiel in einer Wohngemeinschaft sinnvoll sein. Doch auch Cafés und Hotels können sich durch eine solche Vereinbarung mit ihren Gästen schützen. Den passenden Mustervertrag können Sie sich bei uns herunterladen.

Vorteile eines Internetnutzungsvertrags

Der Vertrag mit dem Anbieter läuft stets nur auf einen Namen. Kommt es zu einen Verstoß gegen das Urheberrecht, ist es der Anschlussinhaber, der dafür die Verantwortung tragen muss. Solange das Internet nur von einer Person genutzt wird, ist das nicht weiter problematisch.

Anders sieht es jedoch bei einem gemeinschaftlich genutzten Internetzugang aus. Denn hier kann es passieren, dass der Vertragsinhaber für Verstöße der anderen Nutzer zahlen muss.

Mithilfe eines Internetnutzungsvertrags lässt sich das vermeiden. Der Vertrag regelt unter anderem, dass die Zugangsdaten nicht weitergegeben werden dürfen und alle Nutzer dazu verpflichtet sind, sich an die gesetzlichen Regelungen zu halten.

Darüber hinaus wird im Internetnutzungsvertrag festgelegt, dass jeder Nutzer selbst für seine Verstöße haftet.

Mustervertrag für die Internetnutzung downloaden

Wann immer Sie Ihren Internetanschluss Dritten zugänglich machen, empfehlen wir Ihnen einen schriftlichen Vertrag über die Internetnutzung abzuschließen. Dies mag im ersten Moment vielleicht kleinlich erscheinen und nach unnötiger Arbeit aussehen. Im Zweifelsfall kann Ihnen dieses Vorgehen jedoch hohe Kosten ersparen.

Besonders schnell und unkompliziert haben Sie Ihren Internetnutzungsvertrag mit unserer Vorlage erstellt. Laden Sie sich einfach unseren Mustervertrag herunter und ergänzen Sie vor dem Ausdrucken die erforderlichen Informationen.


* Mit dem Download sind Sie damit einverstanden, dass Ihre E-Mail-Adresse vom Betreiber des Portals und den Sponsoren für Werbezwecke per Newsletter genutzt wird. Sie erhalten in der Regel einen Newsletter pro Tag. Sie können der Nutzung der Daten zu Werbezwecken jederzeit per E-Mail an abmeldung @ formulare-gratis.de widersprechen. Ja, ich bin mindestens 18 Jahre alt. Dieser Service wird durch Werbung finanziert.

* Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiert.