top1_sub

Tarifwechsel PKV


Der Abschluss einer privaten Krankenversicherung hat viele Vorteile. Einer der großen Unterschiede zur gesetzlichen Krankenkasse ist die Tatsache, dass die Beiträge nicht auf Grundlage des Einkommens erhoben werden. Zudem gibt es verschiedene Tarife, aus denen Versicherte wählen können. Falls ein Tarifwechsel gewünscht ist, bietet es sich an, das dafür notwendige Schreiben mithilfe einer passenden Vorlage zu erstellen.

Wichtige Angaben im Schreiben für den PKV Tarifwechsel

Wenn Sie bei Ihrer PKV in einen anderen Tarif wechseln wollen, weil sich zum Beispiel die Beiträge erhöht haben, senden Sie der Versicherung ein Schreiben, in dem Sie ihr Ihren Wunsch mitteilen.

Der Brief für den Tarifwechsel muss natürlich die Daten der PKV sowie Ihre eigenen Daten samit Ihrer Versicherungsnummer enthalten. Davon abgesehen müssen Sie in Ihrem Schreiben selbstverständlich darauf hinweisen, dass Sie einen Tarifwechsel durchführen wollen.

Zu diesem Zweck können Sie zum Beispiel darum bitten, dass man Ihnen den für Sie günstigsten Tarif, welchen Ihre PKW anbietet, nennt.

Vorlage für den PKV Tarifwechsel

Das Erstellen eines Anschreibens, um den Tarif der PKV zu wechseln, ist keine allzu komplizierte Angelegenheit. Besonders leicht gelingt es, indem Sie dafür ein passendes Muster verwenden. Laden Sie sich daher gerne unsere Vorlage für den PKV Tarifwechsel herunter und nehmen Sie nach dem Download einfach die erforderlichen Anpassungen am Dokument vor.








Artikelnummer: MA-011 Kategorie: Schlüsselworte: ,