top1_sub

Mietvertrag Garage


Wer eine Garage vermieten möchte, sollte die vereinbarten Konditionen für die Nutzung unbedingt schriftlich festhalten. Das ist zwar prinzipiell nicht notwendig und auch vom Gesetz her nicht vorgeschrieben. Allerdings fällt die Beweisführung bei auftretenden Streitigkeiten mit einem schriftlichen Mietvertrag deutlich leichter.

Zudem können Sie im Mietvertrag für eine Garage auch Vereinbarungen hinsichtlich der Nebenkosten sowie für Schönheitsreparaturen treffen. Tun Sie das nicht, sind in aller Regel Sie als Vermieter derjenige, der diese Kosten tragen muss.

Auf unserem Portal stellen wir Ihnen eine kostenlose Vorlage eines Mietvertrags für eine Garage zur Verfügung. So stellen Sie sicher, dass alle wichtigen Absprachen festgehalten werden und es im Nachhinein nicht zu Missverständnissen kommt.

Sie können die Vorlage als am PC ausfüllbare PDF-Datei, sowie als frei editierbares Word-Dokument (Format: Word 1997 – 2004), das Sie an ihre Vorstellungen anpassen können, herunterladen.








Artikelnummer: MV-003 Kategorie: