top1_sub

Formular Mitarbeitergespräch

Formular Mitarbeitergespräch

Ein Mitarbeitergespräch ist lohnend für Angestellte wie auch für Chefs und Vorgesetzte. Idealerweise erhalten beide Seiten wichtige Erkenntnisse über das aktuelle Arbeitsverhältnis, Entwicklungen von der Vergangenheit bis in die Gegenwart und somit auch die entscheidenden Impulse für die Zukunft. Damit ein Mitarbeitergespräch und die Erkenntnisse, die daraus gewonnen werden konnten, für die Zukunft nutzbar bleiben, müssen diese festgehalten werden. Dazu können Sie einfach bei uns ein Formular zum Mitarbeitergespräch downloaden und dort die relevanten Ergebnisse eintragen. Auf Basis dieser Erkenntnisse können dann Maßnahmen für das weitere berufliche Zusammenwirken ergriffen werden.

Berufliche Zusammenarbeit durch das Mitarbeitergespräch konsequent verbessern

Im Durchschnitt sollte ein Mitarbeitergespräch einmal jährlich durchgeführt werden. Die Intervalle können natürlich je nach Bedarf und beruflicher Situation auch angepasst werden. Zu berücksichtigen ist aber immer, dass diese Gespräche einen gewissen Aufwand mit sich bringen. Nicht nur, dass die Gespräche selbst eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen, auch die Vorbereitung und Nachbereitung sind arbeitsintensiv. Es lohnt sich daher generell, Mitarbeitergespräche durchzuführen, wenn das Arbeitsaufkommen in einem Unternehmen geringer ausfällt. Das Formular zum Mitarbeitergespräch hilft dann zusätzlich, da hier schon wesentliche Punkte aufgeführt sind, die bei einem erfolgreichen Mitarbeitergespräch nicht fehlen sollten.

Bahnt sich eine größere Auftragslage an, in der mit verstärktem Arbeitseinsatz gerechnet werden muss, sollten Gespräche immer im Vorfeld stattfinden. Auf diese Weise können eventuelle Probleme im Vorfeld geklärt werden, die andernfalls unter erhöhtem Arbeitsdruck zu Behinderungen führen könnten.

Gespräch gut vorbereiten

Mitarbeitergespräche können nicht kurzerhand zwischendurch geführt werden. Sie müssen gründlich geplant und terminlich großzügig untergebracht werden. Das Formular zum Mitarbeitergespräch hilft, Zeit zu sparen und keine wichtigen Inhalte zu übersehen. Dennoch ist diese Maßnahme zeitintensiv. Wie zeitintensiv hängt dabei vor allem von der Anzahl der Mitarbeiter ab. Grundsätzlich sollte bereits für das Gespräch selbst (also ohne weitere Vor- und Nachbearbeitung) rund eine Stunde pro Mitarbeiter einkalkuliert werden. Damit diese Stunde nicht zur Zeitverschwendung wird, ist es entscheidend, negative und positive Aspekte der Zusammenarbeit zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer herauszuarbeiten und die Ergebnisse zusammenfassend festzuhalten. Das Formular zum Mitarbeitergespräch ist jetzt besonders hilfreich, denn dieses „fragt“ regelrecht elementare Punkte ab, die dann lediglich eingetragen werden müssen.

Berücksichtigen Sie dabei einige  grundsätzliche Punkte

Welche Fragen ein Chef oder Vorgesetzter an den Arbeitnehmer hat, ist in jedem Unternehmen und in jeder Branche individuell unterschiedlich. Einige grundsätzliche Dinge aber sind immer identisch und diese sind bereits in unserer Vorlage enthalten, wenn Sie das Formular zum Mitarbeitergespräch downloaden. Darunter Fragen an den Mitarbeiter zu seiner allgemeinen Zufriedenheit mit seinem Arbeitsplatz, Fragen zum Betriebsklima und nach Verbesserungsvorschlägen bei der Arbeitsweise. Im Gegenzug wird der Arbeitnehmer auch zu seinen vermuteten Gründen befragt, wenn die Arbeitsergebnisse zu wünschen übriglassen.

Im Wesentlichen geht es beim Mitarbeitergespräch natürlich um den Mitarbeiter selbst, darum wird er speziell nach seiner Position im Unternehmen befragt. Wie sieht er sich selbst als Teil eines Unternehmens und wie sieht er seine Position in einigen Jahren? Welche persönlichen Wünsche für sein berufliches Vorankommen wünscht er sich?

Diese allgemeinen und durchaus spezifischen Fragen sind bereits in unserer Vorlage eingearbeitet, die Sie jetzt direkt als Formular zum Mitarbeitergespräch downloaden können.


* Mit dem Download sind Sie damit einverstanden, dass Ihre E-Mail-Adresse vom Betreiber des Portals und den Sponsoren für Werbezwecke per Newsletter genutzt wird. Sie erhalten in der Regel einen Newsletter pro Tag. Sie können der Nutzung der Daten zu Werbezwecken jederzeit per E-Mail an abmeldung @ formulare-gratis.de widersprechen. Ja, ich bin mindestens 18 Jahre alt. Dieser Service wird durch Werbung finanziert.

* Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiert.