top1_sub

Kaufvertrag Kleingarten (Pächterwechsel)

Beim Pächterwechsel eines Kleingartens wird der Wert eventuell vorhandener Bauten, wie zum Beispiel einer Gartenhütte, in der Regel anhand von gesetzlichen Vorgaben bestimmt. Die Höhe dieser Schätzung bestimmt den Kaufpreis, welchen der alte Pächter von seinem Nachfolger verlangen kann.

Es ist zu empfehlen einen entsprechenden Kaufvertrag abzuschließen. In diesem sind die genauen Modalitäten sowie der Preis geregelt. Darüber hinaus sollten auch die Zählerstände für Wasser und Strom im Kleingarten Kaufvertrag vermerkt werden.

Wenn Sie Ihre Parzelle aufgeben möchten und der Verein einen Nachfolger bestimmt hat, können Sie sich ganz einfach unsere kostenlose Vertragsvorlage für den Pächterwechsel herunterladen. In dieser sind die wichtigsten Angaben, auf die es ankommt, bereits vermerkt.

Sie erhalten unsere kostenlose Vertragsvorlage als am PC ausfüllbare PDF-Datei, sowie als frei editierbares Word-Dokument (Format: Word 1997 – 2004), welches Sie genau auf Ihre Wünsche anpassen können.








Artikelnummer: KV-010 Kategorie: Schlüsselwort: