top1_sub

Musterwiderspruch Abofalle


Sogenannte Abofallen sind im Internet leider keine Seltenheit. Oft reicht es bereits aus ein scheinbar normales Werbebanner anzuklicken oder einen vermeintlich kostenlosen Service in Anspruch zu nehmen, um vom Betreiber eines solchen unseriösen Angebots mit Kosten belastet zu werden.

Rechtens ist dieses Vorgehen selbstverständlich nicht. Dennoch sollten Sie nicht den Fehler machen und die Forderung einfach ignorieren. Widersprechen Sie stattdessen zeitnah, um mögliche Probleme zu vermeiden. Den passenden Musterbrief dafür können Sie sich hier als Vorlage downloaden.

Diese Regeln müssen Anbieter einhalten

In Deutschland ist gesetzlich genau geregelt, wie ein kostenpflichtiges Angebot gekennzeichnet werden muss und ab wann ein gültiger Vertrag zustande kommt. Dabei ist es unter anderem erforderlich, dass dem Verbraucher eindeutig klar gemacht wird, welche Kosten ihm entstehen und was er dafür als Gegenleistung erhält.

Darüber hinaus ist es erforderlich, im Bestellprozess unmissverständlich zu kennzeichnen, ab wann der Betroffene überhaupt einen Vertrag eingeht. Sind diese Voraussetzungen nicht gegeben, kommt auch kein Vertrag zustande und es können dementsprechend auch keine Forderungen geltend gemacht werden.

So reagieren Sie richtig auf Abofallen

Sind Sie das Opfer einer Abofalle geworden, sollten Sie der Forderung des Betreibers umgehend widersprechen und ihn darauf hinweisen, dass Sie keinen kostenpflichtigen Vertrag abgeschlossen haben.

Zusätzlich ist es sinnvoll den angeblichen Vertrag sicherheitshalber zu widerrufen. Denn als Verbraucher haben Sie ein gesetzliches Widerrufsrecht, von dem Sie bei Verträgen, die Sie über das Internet abgeschlossen haben, Gebrauch machen können. Auf diese Weise lassen sich mögliche weitere Forderungen seitens des Anbieters der Abofalle vermeiden. Eine Begründung Ihres Widerrufs ist übrigens nicht notwendig.

Musterbrief downloaden

Abofallen sind lästig und ärgerlich. Glücklicherweise haben Sie jedoch das Recht auf Ihrer Seite. Sind Sie in eine Abofalle geraten, laden Sie sich am besten umgehend unseren Musterbrief herunter, um der Forderung zu widersprechen. Sie erhalten die Vorlage als Word-Dokument, sodass Sie die notwendigen Daten bequem am PC ergänzen können.








Artikelnummer: WS-012 Kategorie: