top1_sub

EU-Beschwerdeformular Fluggastrechte


Fluggesellschaften erweisen sich erfahrungsgemäß nicht immer als sonderlich kooperativ, wenn es im Zusammenhang mit einem gebuchten Flug zu Problemen gekommen ist. Um Ansprüche, die zum Beispiel aufgrund eines ausgefallenen Flugs entstanden sind, geltend zu machen, können Verbraucher das EU-Beschwerdeformular für Fluggastrechte nutzen.

Wozu dient das EU-Beschwerdeformular für Fluggastrechte?

Das EU-Beschwerdeformular kann verwendet werden, um bei einer Fluggesellschaft eine Beschwerde aufgrund der Nichtbeförderung oder der Beförderung in einer niedrigeren Klasse einzureichen. Außerdem kann es für Beschwerden verwendet werden, wenn ein Flug sehr große Verspätung hatte oder vollständig annulliert wurde.

Sollte die Fluggesellschaft die Beschwerde ignorieren oder nicht anerkennen, haben Fluggäste nach sechs Wochen zudem die Möglichkeit, eine Kopie des ursprünglich ausgefüllten EU-Beschwerdeformulars an die zuständige Aufsichtsbehörde zu senden. Der korrekte Adressat ist in diesem Fall normalerweise die Behörde im Mitgliedsland, in dem sich der Vorfall mit der Fluggesellschaft ereignet hat.

EU-Beschwerdeformular für Fluggastrechte downloaden

Wenn Sie Ihre Rechte als Fluggast geltend machen wollen und zu diesem Zweck das entsprechende Formular suchen, sind Sie auf dieser Seite richtig. Denn wir haben hier für Sie das EU-Beschwerdeformular für Fluggastrechte zum Download bereitgestellt. Laden Sie sich das Formular bei Bedarf ganz einfach herunter und füllen Sie es mit den erforderlichen Informationen aus.








Artikelnummer: MR-009 Kategorie: