top1_sub

Mustervertrag Minijob

Bei einem Minijob, beziehungsweise einer geringfügigen Beschäftigung handelt es sich um ein Arbeitsverhältnis, bei dem der monatliche Lohn eine Summe von 450 Euro nicht überschreitet. Obwohl Minijobber meist nur wenige Stunden pro Woche arbeiten und das Gehalt entsprechend niedrig ausfällt, müssen bei dieser Form der Anstellung selbstverständlich ebenfalls gesetzliche Regeln eingehalten werden.

Wie bei einem normalen Arbeitsverhältnis sollte auch für einen Minijob ein schriftlicher Arbeitsvertrag abgeschlossen werden. In diesem sind die Rechte und Pflichten des Unternehmens sowie des Minijobbers nachvollziehbar festgehalten. Das gibt beiden Seiten Rechtssicherheit und hilft dabei, mögliche Missverständnisse und Streitigkeiten zu vermeiden.

Den passenden Mustervertrag können Sie sich auf dieser Seite downloaden und als Vorlage für Ihre eigenen Arbeitsverträge nutzen.

Auch Minijobs sind sozialversicherungspflichtig

Geringfügig Beschäftigte müssen vom Arbeitgeber ebenso angemeldet werden, wie Angestellte, die in Teil- oder Vollzeit beschäftigt sind. Darüber hinaus sind Unternehmen auch bei Minijobs dazu verpflichtet, Sozialversicherungsbeiträge zu zahlen.

Diese müssen an die Minijob-Zentrale abgeführt werden, wobei der Arbeitgeber den Großteil der Beiträge zur Kranken- und Rentenversicherung des geringfügig Beschäftigten zu tragen hat. Ist der Minijobber bei einer Privatperson angestellt, muss er einen etwas größeren Anteil an den Abgaben leisten.

Darüber hinaus sind auf den im Rahmen eines Minijobs erwirtschafteten Lohn pauschal Steuern in Höhe von zwei Prozent zu zahlen.

Vorteile eines Minijobs

Gerade Studenten und Schüler gehen häufig einer geringfügigen Beschäftigung nach. Schließlich lässt sich auf diese Weise neben Schule und Studium etwas Geld dazu verdienen. Doch auch normale Arbeitnehmer können von einem Minijob profitieren. Denn dieser kann neben dem eigentlichen Hauptberuf ausgeübt werden, ohne dass dabei hohe Abgaben für Steuern und Sozialversicherungen anfallen.

Mustervertrag downloaden

Prinzipiell sind bei einem Arbeitsvertrag für einen Minijob die gleichen Inhalte wie bei einer Vollzeitbeschäftigung wichtig. Damit Sie keine wichtigen Details vergessen, empfehlen wir Ihnen unseren Mustervertrag zu verwenden. Nach dem Herunterladen können Sie die Vorlage ganz leicht ergänzen und an Ihre individuelle Situation anpassen.


* Mit dem Download sind Sie damit einverstanden, dass Ihre E-Mail-Adresse vom Betreiber des Portals und den Sponsoren für Werbezwecke per Newsletter genutzt wird. Sie erhalten in der Regel einen Newsletter pro Tag. Sie können der Nutzung der Daten zu Werbezwecken jederzeit per E-Mail an abmeldung @ formulare-gratis.de widersprechen. Ja, ich bin mindestens 18 Jahre alt. Dieser Service wird durch Werbung finanziert.

* Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiert.


Kategorie: