top1_sub

Musterbrief Widerspruch Inkassounternehmen


Aus Gläubigersicht ist es natürlich mehr als ärgerlich, wenn Kunden für erbrachte Leistungen nicht bezahlen. Umgekehrt kann es jedoch genauso passieren, dass ein vermeintlicher Schuldner plötzlich eine unberechtigte Zahlungsaufforderung erhält.

Als Betroffener sollten Sie in diesem Fall keinesfalls untätig bleiben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich beim Absender des Schreibens um ein Inkassounternehmen handelt. Auf dieser Seite können Sie sich einen Musterbrief für die Abwehr einer unberechtigten Forderung downloaden.

Gründe für unberechtigte Forderungen

Es kann verschiedene Ursachen haben, warum Sie plötzlich von einem Inkassounternehmen zur Zahlung einer angeblich offenen Forderung aufgefordert werden. Zum einen gibt es durchaus einige schwarze Schafe in der Branche, die gutgläubige Menschen mit dieser Masche um ihr Geld bringen wollen.

Zum anderen ist das Mahnwesen in vielen Firmen jedoch auch automatisiert. Dadurch kann es vorkommen, dass strittige Forderungen trotz Ihrer Reklamation an ein Inkassounternehmen abgetreten werden.

Ignorieren Sie die Zahlungsaufforderung nicht

Auch wenn eine Forderung ganz offensichtlich nicht gerechtfertigt ist, sollten Sie auf keinen Fall den Fehler machen, das Schreiben des Inkassounternehmens einfach zu ignorieren. Denn es kann durchaus passieren, dass weitere Schritte gegen Sie unternommen werden.

So kann Sie die unberechtigte Forderung am Ende dann nicht nur Zeit und Nerven kosten, sondern unter Umständen sogar einen negativen Schufaeintrag oder ein gerichtliches Mahnverfahren nach sich ziehen.

Widersprechen Sie der Forderung schriftlich

Sind Sie sich sicher, dass die Forderung des Inkassounternehmens nicht gerechtfertigt ist, sollten Sie daher umgehend Widerspruch einlegen. Um im Zweifel einen Beweis in den Händen zu halten, sollte Ihr Widerspruch selbstverständlich schriftlich erfolgen und im Idealfall als Einschreiben verschickt werden.

Musterbrief downloaden

Um sie zu unterstützen, haben wir einen Musterbrief für den Widerspruch gegen unberechtigte Forderungen von Inkassounternehmen erstellt. Diesen können Sie sich hier herunterladen und als Vorlage nutzen.








Artikelnummer: WS-015 Kategorie: