top1_sub

Vereinbarung kurzfristiges Arbeitsverhältnis


Je nach Auftragslage kann es sein, dass Sie einen Mitarbeiter in der Druckvorstufe nur für einen begrenzten Zeitraum benötigen. Doch auch wenn es sich nur um ein kurzfristiges Arbeitsverhältnis handelt, sollten Sie beim Abschluss eines Vertrages nicht auf die Schriftform verzichten.

Hierbei sind zwar sicherlich weniger Punkte zu beachten, als das vielleicht bei einem unbefristeten Vertrag für eine Vollzeitkraft der Fall ist.

Auf diese Weise können Sie jedoch alle wichtigen Dinge, wie zum Beispiel die vorgesehene Kontrolle durch feste Mitarbeiter, festhalten. Das hilft dabei Missverständnisse und damit verbundene Probleme zu vermeiden.

Nutzen Sie zu diesem Zweck ganz einfach unsere fertige Vorlage für die Vereinbarung eines kurzfristigen Arbeitsverhältnisses in der Druckvorstufe.

Diese können Sie entweder als am PC ausfüllbare PDF-Datei oder als frei editierbares Word-Dokument (Format: Word 1997 – 2004), welches Sie auf Ihre Wünsche anpassen können, herunterladen.








Artikelnummer: AV-014 Kategorie: