top1_sub
Widerruf Vertrag/Dienstleistungen
Widerruf Vertrag/Dienstleistungen

Widerruf Vertrag/Dienstleistungen

Wer mit seinen im Internet bestellten Waren oder Dienstleistungen nicht zufrieden ist, hat in der Regel ein gesetzliches Widerrufsrecht, von dem er Gebrauch machen kann. Das gilt zumindest für Verbraucher. Bei Verträgen zwischen Geschäftspersonen ist ein solcher Widerruf nicht möglich.

Um von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen, müssen Sie zum einen natürlich die bestellte Ware zurücksenden. Hierbei ist in der Regel eine Frist von zwei Wochen ab Erhalt der Ware vorgesehen, wobei es ausreicht diese rechtzeitig abzusenden.

Neben der Rücksendung sollten Sie zudem eine schriftliche Widerrufserklärung an den Verkäufer senden, um auf der sicheren Seite zu sein. Zu diesem Zweck können Sie einfach unsere kostenlose Vorlage für den Widerruf von Verträgen und Dienstleistungen verwenden.

Bei der Vorlage handelt es sich um eine am PC ausfüllbare PDF-Datei.

Downloadlink anfordern



*


Additional Information

Seiten

1