top1_sub

Kaufvertrag Vorvertrag


Soll eine Immobilie den Eigentümer wechseln, wird vor dem eigentlichen Kaufvertrag oftmals ein sogenannter Vorvertrag abgeschlossen. Ein solcher Vorvertrag für den Hauskauf kann für beide Vertragsparteien sinnvoll sein und ist mit dem passenden Muster auch recht schnell erstellt.

Wichtige Inhalte eines Kaufvorvertrags für Immobilien

Der Vorvertrag dient dazu, dass sich der Verkäufer und der Käufer dazu verpflichten, zu einem späteren Zeitpunkt den eigentlichen Kaufvertrag für die Immobilie abzuschließen. Zu den Informationen, die im Vorvertrag für den Immobilienkauf enthalten sein müssen, zählen unter anderem die Daten des Käufers und des Verkäufers sowie die genaue Benennung der Immobilie.

Davon abgesehen dürfen natürlich der vereinbarte Kaufpreis sowie die Zahlungsmodalitäten und Details zum Termin, zu dem der eigentliche Kaufvertrag für den Hauskauf ausgestellt werden soll, nicht fehlen. Darüber hinaus können im Vorvertrag unter Umständen auch weitere Bedingungen, wie zum Beispiel die Möglichkeit zum Vertragsrücktritt oder eventuelle Schadensersatzforderungen, festgelegt werden.

Muster für Ihren Kaufvorvertrag für Immobilien

Wenn Sie ein geeignetes Muster für einen Vorvertrag für den Hauskauf suchen, sind Sie hier richtig. Denn auf unserer Seite haben wir für Sie eine Vorlage bereitgestellt, die Sie sich gerne downloaden können. Nach dem Downloaden können Sie das Muster ganz einfach anpassen und für Ihren Vorvertrag für den Hauskauf verwenden.








Artikelnummer: KV-023 Kategorie: