top1_sub

Mitteilung an die KFZ-Zulassungsstelle (Abmeldung)


Zum Verkauf eines gebrauchten Autos gehört auch als Privatperson etwas Papierkram. Dass ein Kaufvertrag empfehlenswert ist, wissen die Meisten. Darüber hinaus gibt es jedoch auch noch einige weitere Dokumente, die ausgefüllt werden müssen.

Eines davon ist die Mitteilung an die KFZ-Zulassungsstelle, dass das Fahrzeug nicht mehr auf Ihren Namen angemeldet sein soll. In diesem Dokument müssen genaue Angaben gemacht werden. Dazu gehört unter anderem auch der genaue Übernahmezeitpunkt durch den Käufer.

Die ausgefüllte und unterschriebene Mitteilung müssen Sie dann umgehend an die zuständige KFZ-Zulassungsstelle schicken. Machen Sie es sich einfach und verwenden Sie hierfür die kostenlose Vorlage, die wir Ihnen als Download bereit stellen.

Sie können entweder die am PC ausfüllbare PDF-Datei oder das frei editierbare Word-Dokument (Format: Word 1997 – 2004) nutzen und eventuell notwendige Anpassungen darin vornehmen.








Kategorie: Schlüsselwort: